pesis.ch

swiss pesäpallo community

Page 3 of 3

Die Saeson ist eröffnet!

Trotz ein paar organisatorischer Mängel und einer Gewitterfront im Nacken konnten wir gestern die Pesis Season 2015 bei schönem Wetter eröffnen. Ich hoffe ihr konntet den Tag geniessen und seid heil zuhause angekommen.

TeamZüri06-2015 TeamWinti06-2015
Nach dem starken Seasonende 2014 dominierten die Teams aus Zürich und Solothurn erneut das Spielgeschehen. Winterthur und die Ostschweiz waren selbstverständlich darauf bedacht ihre Gegner für den kommenden World Cup mental zu stärken und deren Kräfte zu schonen. *hust* Witz beiseite – besten Dank an alle Beteiligten! Anbei die Spielresultate und die Tabelle nach dem ersten Spieltag.

1. Spieltag Total 2015Spiel 1Spiel 3Spiel 2Spiel 1
Tabelle 1. Ligaspieltag 2015:

Team Läufe erzielt Läufe erhalten Verhältnis Punkte
Finnpesis-Solothurn 12 6 +6 6
Sinivalkoiset 33 11 +22 5
Pesis-Hirvet 11 21 -10 0
Wintin Hurjat 6 24 -18 0

Enlisted Teams and Schedule for Wold Cup

We are happy to announce the enlisted teams. Though we are still looking for individual Players willing to take part to enhance teams staff. So please let us know at signup@pesis.ch

Enlisted Nations

Australia
Finland
Germany
Switzerland

All nations are enlisted for both men and mixed category. We will schedule one match for women only and see if we can gather up a swiss and an opponent team. This game is likely to be on friday or saturday morning. If you are a female softball or baseball player and interessted in playing – get in touch with us.

Play Schedule
The following schedule may be subject to slight changes but should remain in general form and timeframe, so you can plan accordingly. We decided to leave monday out of the tournament schedule as some players will be arriving on that day. The fields will be prepared by monday and ready for warm-up and practise games for anyone interessted.

A group phase will be played from Tuesday to Thursday in which all teams face each other once in both categories. The first two teams proceed straight into the Final on saturday. 3rd and 4th place after group phase will play for bronze on friday.

Category: Men
Big Field
Mon
6. July
Tue
7. July
Wed
8. July
Thu
9. July
10-12 free for practice
 DEU – AUS  –
12-14 free for practice  –  CHE – FIN  –
14-16 free for practice  –  CHE – DEU  CHE – AUS
16-18 free for practice  –  AUS – FIN  DEU – FIN

 

Category: Mixed
Small Field
Mon
6. July
Tue
7. July
Wed
8. July
Thu
9. July
10-12 free for practice  CHE – DEU  –  CHE – FIN
12-14 free for practice  FIN – AUS  –  AUS – DEU
14-16 free for practice  DEU – FIN  –  –
16-18 free for practice  CHE – AUS  –  –

 

 Finals Friday
10. July
Saturday
11. July
09-11 * possible women game *
Small Field
* possible women game *
Small Field
11-14 3. / 4. Men
Big Field
Final Mixed
Small Field
15-18 3. / 4. Mixed
Small Field
Men Final
Big Field

In case you have any questions or conflicts regarding the time schedule don’t hesitate to contact us.

Note: There will be a party on saturday night. Stay tuned for more information on that.

World Cup Sign up – deadline!

We are getting closer and closer to the event. We are looking forward to meet you all and have a few great play days. The current sign-ups are not as solid as we hoped they would be by now. So we extend the deadline for sign-ups until 30th of April and we will work with you to get your sign-ups confirmed.

Thus far, based on inqueries we had, we are looking at the following teams:
– Finnland
– Astralia
– India
– Individuals (France)
– Switzerland

In the following weeks, we will try to contact you again to get your sign-ups confirmed. Also, we’ll try to reach teams in germany and possibly sweden. It is imperative to us to complete sign-ups by end of April. Please, form your team and get it enlisted.

If you need an invitation letter for possible visa requests (e.g. India), we can send you one – but you have to let us know (Name, Forname, Nationality and year of birth) for all your travelors.

A good place to be

We are happy to announce Luzern as a host city for the 8th Pesäpallo World Cup.

luzern2

In addition to a breath taking panorama and many buitiful sites nearby to visit, you will also experience our special way of playing pesäpallo on gras. Sadly, sand-like fields are rare and often don’t meet the necessary requirements for our sport. So, gras it is!

Check out the World Cup page where we added more information for you. If you have any questions, don’t hesitate to contact us.

Ein spezielles Saisonende

Am vergangenen Samstag fand der dritte und letzte Spieltag der Saison 2014 in Zürich statt. Bei schönem Wetter durften die Teams ihre letzte Chance auf einen guten Tabellenrang nutzen. Der Rang aus den Ligaspielen entscheidet über die Ausgangslage der Finalspiele.

DCIM110GOPRO

Samstag (3. Ligaspieltag):

Spiel Resultat Punkte
Sinivalkoiset – Wintin Hurjat 10:1 | 4:2 3:0
Pesis-Hirvet – Finnpesis Solothurn 6:2 | 7:6 3:0
Wintin Hurjat – Finnpesis Solothurn 1:5 | 5:7 0:3
Sinivalkoiset – Pesis-Hirvet 2:3 | 4:2 (4:5) 1:2

 

Rangliste nach 3/3 Spieltagen:

Team Läufe erzielt Läufe erhalten Verhältnis Punkte
Pesis-Hirvet  47 47 0  13
Finnpesis-Solothurn  70 31 +39  12
Sinivalkoiset  46 30 +16  9
Wintin Hurjat  20 76 -56  0

Am Sonntag vor Mittag qualifizierte sich das Team aus Solothurn gegen Pesis-Hirvet durch Penalty für den Final. Wintin Hurjat zwar immer wieder starke Aktionen, unterliegt jedoch gegen Zürich Sinivalkoiset und belegt den vierten Platz. In der Mittagspause meldet sich die erste Wetterfront. Blitz und Donner verzögern den Anpfiff des Halbfinals. Als das Wetter endlich besserte revangierten sich die Zürcher bei den Hirvets für die Niederlage am Vortag. Das Finalspiel zwischen Finnpesis Solothurn und Sinivalkoiset wurde aufgrund des nächsten Unwetters in der Halbzeit abgebrochen. Neuer und alter schweizer Meister ist daher Finnpesis-Solothurn!

schweizer Meister 2014
Most Valuable Player Marco (Team Solothurn)

Resultate

Spiel Teams Resultat
#1 vs #2  Finnpesis-Solothurn – Pesis-Hirvet 5:2 | 0:2 (3:2)
#3 vs #4  Sinivalkoiset – Wintin Hurjat 5:2 | 5:0
Halbfinal  Sinivalkoiset –  Pesis-Hirvet 4:3 | 2:1
Final  Sinivalkoiset –  Finnpesis Solothurn 0:3 | abgebrochen

 

Thanks to our referees from Finnland, Mika and Antti!
DCIM110GOPRO DCIM110GOPRO

 

Wechselhaft mit Überraschungen

DCIM110GOPRO 1
Bereits ist der zweite Spieltag wieder vorbei und schon stehen wir näher am Saisonfinale als wir es vielleicht gern hätten. Der zweite Spieltag lässt sich aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln betrachten. So kann sich Pesis-Hirvet als Tagessieger fühlen, wenn es um die Punkte geht. Wintin Hurjat, im Spiel zwar noch immer am Tabellenende, jedoch bewiesene Meister als Gastgeber. Die Finnpesis Solothurn spielt scheinbar in einer eigenen Liga und versucht sich wohl mit den Laufverhältnissen selbst zu übertreffen. Das Wetter scheint nicht zu wissen was es will. Und Sinivalkoiset schlägt die amtierenden Schweizer Meister im Penaltyschiessen!

Spielresultate

Wintin Hurjat – Pesis-Hirvet

Läufe

1:7

Punkte

0:3

Finnpesis Solothurn – Sinivalkoiset 2:2 (0:1) 1:2
Sinivalkoiset – Pesis-Hirvet 5:6 0:2
Wintin Hurjat – Finnpesis Solothurn 0:18 0:3

 

Tagestabelle

Wintin Hurjat

Läufe

1

Gegenläufe

25

Punkte

0

Finnpesis Solothurn 20 2 4
Sinivalkoiset, Zürich 7 8 2
Pesis-Hirvet, Ostschweiz 13 7 5

 

Und weil Zeitlupe geil ist – hier noch der entscheidende Moment aus dem Spiel Sinivalkoiset gegen Finnpesis Solothurn.

Die neue Gesamttabelle ist hier zu finden.

Announcing dates for World Cup 2015 in Switzerland

The 8th Pesäpallo World Cup will be held during 5th – 12th of July 2015.

alpen

Sign-Up is open for all categories men, mixed and women. If you want to sign up an entire Team – great! Please also let us know if you can’t form a complete team or even if you plan to come alone. Even if you are not 100% sure, we appreciate your feedback at signup@pesis.ch

For any other questions don’t hesitate to get in touch with us via info@pesis.ch. Naturally, we will be releasing more details as we get closer to the event.

Titelverteidiger setzt sich an die Tabellenspitze

solothurn

Nach dem ersten Spieltag in Solothurn übernimmt der Gastgeber souverän die Tabellenführung der neuen Season. Nach einer hart umkämpften ersten Halbzeit gegen Sinivalkoiset (Zürich) kann sich Finnpesis-Solothurn in der zweiten Halbzeit durchsetzen und zwei Punkte für sich einstecken. Das Nachmittagsspiel gegen Pesis-Hirvet ist im Gegensatz zu den letzten Titelfinalen eine klare Sache.

 

Team Läufe erzielt Läufe erhalten Verhältnis Punkte
Finnpesis-Solothurn 30 10 +20 5
Sinivalkoiset 19 14 +5 3
Pesis-Hirvet 16 26 -10 3
Wintin Hurjat 10 25 -15 0

 

Die Resultate zeigen bereits ein neues Bild der Stärkenverhältnisse. So kommt Wintin Hurjat besser als im Vorjahr aus der Winterpause und sitzt nun den Ostschweizern im Nacken. Zürich tritt in alter Frische ans Werk und setzt sich im indirekten Vergleich klar vor Pesis-Hirvet.

Spieldaten 2014

Auf geht’s in die neue Season! Die diesjährigen Termine und Austragungsorte.

  • 14.06. – Solothurn
  • 16.08. – Winterthur
  • 20./21.09. – Zürich

Spieldaten

Neues Gesicht

Auf Pesis.ch ist die neue Plattform für die schweizer Pesäpallo Gemeinschaft. Sie soll als Anlaufstelle für Interessenten, Informationsplattform zu Spiel und Liga aber auch für den Word-Cup 2015 dienen.

Auch dein Beitrag ist erwünscht, melde dich via <info@pesis.ch>.

Newer posts »

© 2017 pesis.ch

Theme by Anders NorenUp ↑