pesis.ch

swiss pesäpallo community

Kategorie: Swiss Pesäpallo League (SPL) (Seite 2 von 3)

Resultate des zweiten Spieltags

Anbei die Resultate aus St. Gallen. Ich hoffe euch hat der Austragungsort gefallen. Ich habe mein persönliches Fazit jedenfalls gezogen – Hier eine Kurzfassung:

turku_temperature

img_7136  img_7092

 

Und natürlich noch die langersehnten Resultate:

1234

Begegnungen

Heim Gast Punkte Resultat
Pesis-Hirvet Sinivalkoiset (3:3) (1:2) 0:1
Wintin Hurjat Finnpesis-Solothurn (0:2) (0:5) 0:2
Wintin Hurjat Sinivalkoiset (2:3) (0:1) 0:2
Pesis-Hirvet Finnpesis-Solothurn (4:11) (1:4) 0:2

 

Tabelle des Spieltages

Team Läufe erzielt Läufe erhalten Verhältnis Punkte
Finnpesis-Solothurn 22 5 +17 6
Sinivalkoiset 9 6 +3 5
Wintin Hurjat 2 11 -9 0
Pesis-Hirvet 9 20 -11 0

 

Gesamttabelle nach 2/3 Spieltagen

Team Läufe erzielt Läufe erhalten Verhältnis Punkte
Finnpesis-Solothurn 40 15 +25 12
Wintin Hurjat 20 16 +4 6
Sinivalkoiset 20 22 -2 5
Pesis-Hirvet 13 40 -27 0

Saisonauftakt 2016

Wintin Hurjat setzt den Aufwärtstrend fort und übernimmt gleich zum Saisonauftakt die Tabellenführung. Diesmal ohne grosse Worte – Chapeau!

Wintin Hurjat 06-2016

4_FS_SV 3_WH_PH 2_FS_PH 1_SV_WH

Begegnungen

Heim Gast Punkte Resultat
Sinivalkoiset Wintin Hurjat (1:2)(3:4) 0:2
Finnpesis-Solothurn Pesis-Hirvet (4:1)(4:2) 2:0
Wintin Hurjat Pesis-Hirvet (3:0)(9:1) 2:0
Finnpesis-Solothurn Sinivalkoiset (6:4)(4:3) 2:0

 

Tabelle des Spieltages

Team Läufe erzielt Läufe erhalten Verhältnis Punkte
Wintin Hurjat 18 5 +13 6
Finnpesis-Solothurn 18 10 +8 6
Sinivalkoiset 11 16 -5 0
Pesis-Hirvet 4 20 -16 0

 

Schweizer Meister 2015

Finnpesis-Solothurn gewinnt gegen ein starkes Sinivalkoiset und wird zum neunten Mal in Folge Meister. Wir danken dem Gastgeber für ein super Wochenende und gratulieren zum frischen Titel!
SM2015_Champion

Die Finalspiele am Sonntag sorgten durchs Band für Spannung und gute Unterhaltung. Sämtliche Finalspiele wurden durch Penalty oder im Zusatzdurchgang entschieden. Wintin Hurjat kämpft sich verdient auf den dritten Platz vor. Sinivalkoiset verpasst um Haaresbreite den Titel.

Die Solothurner Zeitung berichtet heute ebenfalls über das vergangene Wochenende.

Flicker GalleryLink
Schweizer Meisterschaften 2015

Platzierung

Rang Team
1. Finnpesis-Solothurn
2. Sinivalkoiset (Zürich)
3. Wintin Hurjat
4. Pesis-Hirvet (Ostschweiz)

 

Begegnungen

Heim Gast Punkte Resultat
Finnpesis-Solothurn Sinivalkoiset (1:1) (2:2) [3:4] 1:2
Pesis-Hirvet Wintin Hurjat (3:1) (1:2) [3:1] 2:1
Finnpesis-Solothurn Wintin Hurjat (7:0) (3:4) [2:1] 2:1
Finnpesis-Solothurn Sinivalkoiset (2:4) (8:4) (2:1) 2:1

  SM2015_Final SM2015_SO_ZH SM2015_WH_PH SM2015_WH_SO

Die Resultate zum Samstag (3. Spieltag) gibt es hier.

Special Thanks to Antti Kallio, who continues to take the great efforts to come and referee our swiss finals.

Ligaresultate

Am dritten Spieltag sorgte vorallem Wintin Hurjat mit dem Sieg gegen Pesis Hirvet für eine Überraschung. Das Team aus Winterthur zeigte unerwartet starke Schläge, koordinierte Wechsel und kaum Fehler. Wintin Hurjat hat sich damit wohl verdient am letzten Spieltag noch auf den dritten Ligaplatz befördert.

SPL15_PH_WH SPL15_SO_WH SPL15_SO_ZH SPL15_ZH_PH

Begegnungen

Heim Gast Punkte Resultat
Finnpesis-Solothurn Sinivalkoiset (2:0) (4:1) 2:0
Pesis-Hirvet Wintin Hurjat (0:6) (1:5) 0:2
Sinivalkoiset Pesis-Hirvet (6:0) (1:0) 2:0
Finnpesis-Solothurn Wintin Hurjat (9:0) (2:1) 2:0

 

Tabelle des Spieltages

Team Läufe erzielt Läufe erhalten Verhältnis Punkte
Finnpesis-Solothurn 17 2 +15 6
Sinivalkoiset 8 6 +25 3
Wintin Hurjat 12 12 -27 3
Pesis-Hirvet 1 18 -36 0

 

Gesamttabelle nach 3/3 Spieltagen

Team Läufe erzielt Läufe erhalten Verhältnis Punkte
Finnpesis-Solothurn 56 18 +38 18
Sinivalkoiset 58 33 +25 11
Wintin Hurjat 22 49 -27 3
Pesis-Hirvet 18 54 -36 3

Zwischenstand nach dem zweiten Spieltag

Einmal mehr durften wir im Sporrer bei schönstem Wetter mit und gegeneinander austoben. Herzlichen Dank an Wintin Hurjat und das Kiosk Team im Sporrer für einen 1A Spieltag. Nun, besser späht als nie, die Resultate vom letzten Sonntag.

    ZH_SH WH_ZH WH_AR AR_SH

Begegnungen

Heim Gast Punkte Resultat
Wintin Hurjat Pesis-Hirvet (0:1)(1:2) 0:2
Sinivalkoiset Finnpesis-Solothurn (6:8)(1:5) 0:2
Pesis-Hirvet Finnpesis-Solothurn (2:11)(1:3) 0:2
Wintin Hurjat Sinivalkoiset (3:6)(0:4) 0:2

 

Tabelle des Spieltages

Team Läufe erzielt Läufe erhalten Verhältnis Punkte
Finnpesis-Solothurn 27 10 +17 6
Sinivalkoiset 17 16 +1 3
Pesis-Hirvet 6 15 -9 3
Wintin Hurjat 4 13 -9 0

 

Gesamttabelle nach 2/3 Spieltagen

Team Läufe erzielt Läufe erhalten Verhältnis Punkte
Finnpesis-Solothurn 39 16 +23 12
Sinivalkoiset 50 27 +23 8
Pesis-Hirvet 17 36 -19 3
Wintin Hurjat 10 37 -27 0

Spieltag in Winterthur

Diesen Sonntag (30.8.) findet der zweite Ligaspieltag im Sporrer in Winterthur statt. Wir sind gespannt, ob sich alle von der WM erholt haben und hoffen auf einen schönen, verletzungsfreien Tag. Für Verpflegung sei mit Grill und Kiosk gesorgt. Besucher und Interessenten sind vermutlich auch willkommen.

„Wo isch jetz da schowieder?“

Die Spiele im Überblick

Zeit Heim
Gast
Schiedsrichter
09:00 Wintin Hurjat Pesis Hirvet ZS
11:00 Zürich SiniValkoiset Finnpesis Solothurn  PH
13:30 Finnpesis Solothurn Pesis Hirvet WH
15:30 Wintin Hurjat Zürich SiniValkoiset  FS

 

Die Saeson ist eröffnet!

Trotz ein paar organisatorischer Mängel und einer Gewitterfront im Nacken konnten wir gestern die Pesis Season 2015 bei schönem Wetter eröffnen. Ich hoffe ihr konntet den Tag geniessen und seid heil zuhause angekommen.

TeamZüri06-2015 TeamWinti06-2015
Nach dem starken Seasonende 2014 dominierten die Teams aus Zürich und Solothurn erneut das Spielgeschehen. Winterthur und die Ostschweiz waren selbstverständlich darauf bedacht ihre Gegner für den kommenden World Cup mental zu stärken und deren Kräfte zu schonen. *hust* Witz beiseite – besten Dank an alle Beteiligten! Anbei die Spielresultate und die Tabelle nach dem ersten Spieltag.

1. Spieltag Total 2015Spiel 1Spiel 3Spiel 2Spiel 1
Tabelle 1. Ligaspieltag 2015:

Team Läufe erzielt Läufe erhalten Verhältnis Punkte
Finnpesis-Solothurn 12 6 +6 6
Sinivalkoiset 33 11 +22 5
Pesis-Hirvet 11 21 -10 0
Wintin Hurjat 6 24 -18 0

Ein spezielles Saisonende

Am vergangenen Samstag fand der dritte und letzte Spieltag der Saison 2014 in Zürich statt. Bei schönem Wetter durften die Teams ihre letzte Chance auf einen guten Tabellenrang nutzen. Der Rang aus den Ligaspielen entscheidet über die Ausgangslage der Finalspiele.

DCIM110GOPRO

Samstag (3. Ligaspieltag):

Spiel Resultat Punkte
Sinivalkoiset – Wintin Hurjat 10:1 | 4:2 3:0
Pesis-Hirvet – Finnpesis Solothurn 6:2 | 7:6 3:0
Wintin Hurjat – Finnpesis Solothurn 1:5 | 5:7 0:3
Sinivalkoiset – Pesis-Hirvet 2:3 | 4:2 (4:5) 1:2

 

Rangliste nach 3/3 Spieltagen:

Team Läufe erzielt Läufe erhalten Verhältnis Punkte
Pesis-Hirvet  47 47 0  13
Finnpesis-Solothurn  70 31 +39  12
Sinivalkoiset  46 30 +16  9
Wintin Hurjat  20 76 -56  0

Am Sonntag vor Mittag qualifizierte sich das Team aus Solothurn gegen Pesis-Hirvet durch Penalty für den Final. Wintin Hurjat zwar immer wieder starke Aktionen, unterliegt jedoch gegen Zürich Sinivalkoiset und belegt den vierten Platz. In der Mittagspause meldet sich die erste Wetterfront. Blitz und Donner verzögern den Anpfiff des Halbfinals. Als das Wetter endlich besserte revangierten sich die Zürcher bei den Hirvets für die Niederlage am Vortag. Das Finalspiel zwischen Finnpesis Solothurn und Sinivalkoiset wurde aufgrund des nächsten Unwetters in der Halbzeit abgebrochen. Neuer und alter schweizer Meister ist daher Finnpesis-Solothurn!

schweizer Meister 2014
Most Valuable Player Marco (Team Solothurn)

Resultate

Spiel Teams Resultat
#1 vs #2  Finnpesis-Solothurn – Pesis-Hirvet 5:2 | 0:2 (3:2)
#3 vs #4  Sinivalkoiset – Wintin Hurjat 5:2 | 5:0
Halbfinal  Sinivalkoiset –  Pesis-Hirvet 4:3 | 2:1
Final  Sinivalkoiset –  Finnpesis Solothurn 0:3 | abgebrochen

 

Thanks to our referees from Finnland, Mika and Antti!
DCIM110GOPRO DCIM110GOPRO

 

Wechselhaft mit Überraschungen

DCIM110GOPRO 1
Bereits ist der zweite Spieltag wieder vorbei und schon stehen wir näher am Saisonfinale als wir es vielleicht gern hätten. Der zweite Spieltag lässt sich aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln betrachten. So kann sich Pesis-Hirvet als Tagessieger fühlen, wenn es um die Punkte geht. Wintin Hurjat, im Spiel zwar noch immer am Tabellenende, jedoch bewiesene Meister als Gastgeber. Die Finnpesis Solothurn spielt scheinbar in einer eigenen Liga und versucht sich wohl mit den Laufverhältnissen selbst zu übertreffen. Das Wetter scheint nicht zu wissen was es will. Und Sinivalkoiset schlägt die amtierenden Schweizer Meister im Penaltyschiessen!

Spielresultate

Wintin Hurjat – Pesis-Hirvet

Läufe

1:7

Punkte

0:3

Finnpesis Solothurn – Sinivalkoiset 2:2 (0:1) 1:2
Sinivalkoiset – Pesis-Hirvet 5:6 0:2
Wintin Hurjat – Finnpesis Solothurn 0:18 0:3

 

Tagestabelle

Wintin Hurjat

Läufe

1

Gegenläufe

25

Punkte

0

Finnpesis Solothurn 20 2 4
Sinivalkoiset, Zürich 7 8 2
Pesis-Hirvet, Ostschweiz 13 7 5

 

Und weil Zeitlupe geil ist – hier noch der entscheidende Moment aus dem Spiel Sinivalkoiset gegen Finnpesis Solothurn.

Die neue Gesamttabelle ist hier zu finden.

Titelverteidiger setzt sich an die Tabellenspitze

solothurn

Nach dem ersten Spieltag in Solothurn übernimmt der Gastgeber souverän die Tabellenführung der neuen Season. Nach einer hart umkämpften ersten Halbzeit gegen Sinivalkoiset (Zürich) kann sich Finnpesis-Solothurn in der zweiten Halbzeit durchsetzen und zwei Punkte für sich einstecken. Das Nachmittagsspiel gegen Pesis-Hirvet ist im Gegensatz zu den letzten Titelfinalen eine klare Sache.

 

Team Läufe erzielt Läufe erhalten Verhältnis Punkte
Finnpesis-Solothurn 30 10 +20 5
Sinivalkoiset 19 14 +5 3
Pesis-Hirvet 16 26 -10 3
Wintin Hurjat 10 25 -15 0

 

Die Resultate zeigen bereits ein neues Bild der Stärkenverhältnisse. So kommt Wintin Hurjat besser als im Vorjahr aus der Winterpause und sitzt nun den Ostschweizern im Nacken. Zürich tritt in alter Frische ans Werk und setzt sich im indirekten Vergleich klar vor Pesis-Hirvet.

Ältere Beiträge Neuere Beiträge

© 2018 pesis.ch

Theme von Anders NorénHoch ↑