pesis.ch

swiss pesäpallo community

Erster Spieltag

Mit dem ersten Spieltag am vergangenen Sonntag in Solothurn ist auch die Season 2017 eröffnet. Die Titelverteidiger aus Solothurn legen gegen das Team aus Zürich einmal mehr vor, wenn auch eher knapp. Sinivalkoiset, Wintin Hurjat und Pesis-Hirvet teilen sich die übrigen Punkte des Tages.

Begegnungen

Heim Gast Punkte Resultat
Finnpesis-Solothurn Sinivalkoiset (3:1)(5:3) 2:0
Pesis-Hirvet Wintin Hurjat (2:7)(7:2) 0:3 1:2
Pesis-Hirvet Sinivalkoiset (1:2)(2:2) 0:1
Wintin Hurjat Finnpesis-Solothurn (1:7)(0:11) 0:2

Protokolle

19113662_1450036291686117_6213403741635017401_n  19225610_1450036638352749_4689363970162583013_n  19149343_1450036478352765_2299406456942482050_n  19145860_1450036578352755_6933871412236770074_n

Tabelle des Spieltages

Team Läufe erzielt Läufe erhalten Verhältnis Punkte
Finnpesis-Solothurn 26 5 +21 6
Sinivalkoiset 8 11 -3 2
Wintin Hurjat 10 27 -17 2
Pesis-Hirvet 12 13 -1 1

 

Die ersten Spieldaten zur Saison

Unser Ligaspielplan ist da. Der Spieltag in Zürich ist leider noch nicht fixiert.

Spieldaten2017

World Cup 2017 – Newsletter

Schon bald ist es so weit. Anbei der jüngste Newsletter der Veranstalter.

Pesa pallo World Cup Newsletter

World Cup 2017

Mittlerweile gibt es auch die offizielle Anlaufstelle für Infos rund um die Pesäpallo Weltmeisterschaft in Turku. Anbei die Nachricht von Antti.


Pesis World Cup 2017

Pesis World Cup 2017

Dear friend of pesäpallo.

Next year there will exceptionally many good reasons to travel to Finland. Lonely Planet lists Finland as one of the top three Best in Travel destinations 2017. According to the National Geographic Finland is among the places you need to visit next year. ‘40 national parks, 12 wilderness areas, and six national hiking areas are sanctuaries for silence-seekers.’ Even Turku Region has a lot to offer: http://www.visitturku.fi/en.

In addition Finland will celebrate the centenary of its independence 2017. As part of festivities the 9th Pesäpallo World Cup tournament will be played in Turku from 20 July until 24 July.

Pesäpallo is a Finnish national sport and speciality. Enjoy the game the most authentic way in its home country and feel the spirit. This is a unique experience to be explored only in Finland.

Pesäpallo super week will start with the U14 camp. More than 100 teams are expected to arrive in Turku on Sunday 16th of July. Even World Cup players have a possibility to watch the junior games and talk to the future talents.

Most of all Pesäpallo World Cup is known of its close community which however is easy to join. Sport belongs to everyone. Finland will celebrate its 100 years as independent nation under the theme ‘together’ which is highlighted in the Pesäpallo World Cup tournament too. Come together, enjoy the game and join the party. Whoever is welcome to be part of the tournament as player, referee, coach or spectator. If you’re lacking a national team, join us as an individual participant.

Tournament Super Pass costs 100 € for each participant including lots of Finnish-style activities which are not easy to be carried out as a solo traveler. Take a look at those great Super Pass benefits: http://www.pesis.fi/world-cup-2017/super-pass/.

‘Together – feel free to join us.’

More information about the World Cup:
http://www.pesis.fi/world-cup-2017/

Team sign-up:
http://www.pesis.fi/world-cup-2017/sign-up/

Individual player sign-up:
http://www.pesis.fi/world-cup-2017/individual-players/

Welcome to Turku!

Statistik Ahoi!

Heute werfen wir einen Blick auf die Zahlen der letzten Jahre. scored_runs

runs_received

Schön. Eindrücklich, so finde ich, ist allerdings Folgendes.

scored_matchpoints

 

Eine Dekade der Solothurner

Finnpesis Solothurn verteidigt souverän ihren schweizer Meistertitel und dies bereits zum zehnten Mal in Folge. Mit Ausnahme von einer Niederlage gegen Wintin Hurjat konnten die Solothurner diese Season alle Spiele für sich entscheiden – ohne Zweifel. Auf der Gegenseite ist es eindrücklich zu sehen, wie sich das Team aus Winterthur entwickelt hat. Falls man da einen weiteren Sprung vorwärts erwarten darf, dürften sich die Finnpesis für nächstes Jahr wieder etwas wärmer anziehen müssen.

Wir danken Wintin Hurjat, besonders Roman, für die überragende Organization und dem Team im Sporrer für die feine Verpflegung und Ihre Gastfreundschaft.

Special Thanks to our referee’s from Finland! Mikko ValtonenJussi Salonen and Jussi Nieminen. We hope you had some good times and made it back home safe and well.

Platzierung

Rang Team
1. Finnpesis-Solothurn
2. Wintin Hurjat
3. Sinivalkoiset (Zürich)
4. Pesis-Hirvet (Ostschweiz)

Begegnungen

Heim Gast Punkte Resultat
Wintin Hurjat Finnpesis-Solothurn (3:2) (3:13) 2:1 2:1
Pesis-Hirvet Sinivalkoiset (1:0) (2:5) 0:1 1:2
Sinivalkoiset Finnpesis-Solothurn (1:5) (0:14) 0:2
Wintin Hurjat Finnpesis-Solothurn (8:11) (0:12) (-) 0:2

Protokolle

20160925_1 20160925_2 20160925_3 20160925_4

Liga Resultate 2016

Begegnungen

Heim Gast Punkte Resultat
Wintin Hurjat Finnpesis-Solothurn (5:9) (3:4) 0:2
Pesis-Hirvet Sinivalkoiset (0:3) (6:2) 1:3 1:2
Wintin Hurjat Pesis-Hirvet (9:2) (2:1) 2:0
Sinivalkoiset Finnpesis-Solothurn (1:1) (0:6) 0:1

Protokolle

20160924_4 20160924_3 20160924_2 20160924_1

Tabelle des Spieltages

Team Läufe erzielt Läufe erhalten Verhältnis Punkte
Finnpesis-Solothurn 20 9 +11 6
Wintin Hurjat 19 16 +3 3
Sinivalkoiset 6 13 -7 2
Pesis-Hirvet 9 16 -7 1

 

Gesamttabelle nach 3/3 Spieltagen

Team Läufe erzielt Läufe erhalten Verhältnis Punkte
Finnpesis-Solothurn 60 24 +36 18
Wintin Hurjat 39 32 +7 9
Sinivalkoiset 26 35 -9 7
Pesis-Hirvet 22 56 -34 1

WM TURKU17

Liebe PesäpallospielerInnen der Schweiz

Nächstes Jahr findet in Turku die Pesäpallo-WM vom 20.-24. Juli statt. In Absprache mit allen Teamchefs der vier Teams der Schweiz bitte ich Dich via Mail bis am 30. September bei mir zu melden, wenn Du DEFINITIV an diesen Tagen für das Schweizer Team auflaufen möchtest.

Bitte halte in Deinem Mail Deinen Namen, Deine zwei bevorzugten Positionen im Feld und Deinen Wunsch bezüglich Team (Mixed, Männer, Frauen) fest.

Deine Mail gilt in diesem Fall als definitive Zusage. Wir rechnen nach Erhalt also mit Dir!

Solltest Du Interesse bekunden, kannst aus unterschiedlichsten Gründen jedoch nicht eine definitive Zusage tätigen, bitte ich Dich mir dies ebenfalls in einer Mail mit obenstehenden Informationen mitzuteilen.

Die Mailadresse lautet:
Turku17@gmx.ch

Weitere Informationen erhältst Du zu einem späteren Zeitpunkt.
Dankeschöön
Reto Brotschi

——————————-

Dear Pesäpalloplayers of Switzerland

Next year the World Cup is taking place in Turku from the 20th to the 24th of July. In consultation with all teamcaptains I now need your confirmation via e-mail until the 30th of September if you are DEFINITELY willing to participate and play for the swiss team during these days.

In your confirmation I need to know your full name, your two prefered playing positions and which team you’d like to play in (Mixed, Mens, Women).

Your confirmation e-mail counts as a definite participation, meaning that we’ll be counting on you from that point on.

In case you are interested in playing there, but for some reasons can’t confirm your definite participation yet, then just let me know along with the above mentioned information needed.

The E-Mail adress is:
Turku17@gmx.ch

You’ll receive further information later on.

Thanks

Reto Brotschi

Resultate des zweiten Spieltags

Anbei die Resultate aus St. Gallen. Ich hoffe euch hat der Austragungsort gefallen. Ich habe mein persönliches Fazit jedenfalls gezogen – Hier eine Kurzfassung:

turku_temperature

img_7136  img_7092

 

Und natürlich noch die langersehnten Resultate:

1234

Begegnungen

Heim Gast Punkte Resultat
Pesis-Hirvet Sinivalkoiset (3:3) (1:2) 0:1
Wintin Hurjat Finnpesis-Solothurn (0:2) (0:5) 0:2
Wintin Hurjat Sinivalkoiset (2:3) (0:1) 0:2
Pesis-Hirvet Finnpesis-Solothurn (4:11) (1:4) 0:2

 

Tabelle des Spieltages

Team Läufe erzielt Läufe erhalten Verhältnis Punkte
Finnpesis-Solothurn 22 5 +17 6
Sinivalkoiset 9 6 +3 5
Wintin Hurjat 2 11 -9 0
Pesis-Hirvet 9 20 -11 0

 

Gesamttabelle nach 2/3 Spieltagen

Team Läufe erzielt Läufe erhalten Verhältnis Punkte
Finnpesis-Solothurn 40 15 +25 12
Wintin Hurjat 20 16 +4 6
Sinivalkoiset 20 22 -2 5
Pesis-Hirvet 13 40 -27 0

Saisonauftakt 2016

Wintin Hurjat setzt den Aufwärtstrend fort und übernimmt gleich zum Saisonauftakt die Tabellenführung. Diesmal ohne grosse Worte – Chapeau!

Wintin Hurjat 06-2016

4_FS_SV 3_WH_PH 2_FS_PH 1_SV_WH

Begegnungen

Heim Gast Punkte Resultat
Sinivalkoiset Wintin Hurjat (1:2)(3:4) 0:2
Finnpesis-Solothurn Pesis-Hirvet (4:1)(4:2) 2:0
Wintin Hurjat Pesis-Hirvet (3:0)(9:1) 2:0
Finnpesis-Solothurn Sinivalkoiset (6:4)(4:3) 2:0

 

Tabelle des Spieltages

Team Läufe erzielt Läufe erhalten Verhältnis Punkte
Wintin Hurjat 18 5 +13 6
Finnpesis-Solothurn 18 10 +8 6
Sinivalkoiset 11 16 -5 0
Pesis-Hirvet 4 20 -16 0

 

« Older posts

© 2017 pesis.ch

Theme by Anders NorenUp ↑